Faszination Fotografie erleben mit der Leica Akademie Deutschland

Als eine der ältesten und renommiertesten Fotoschulen in Deutschland reicht die Gründung der ersten Leica Fotoschule bis ins Jahr 1930 zurück. Seither haben sich die Kurse und Referenten über die Dekaden stets weiterentwickelt und das Kursprogramm kontinuierlich ausgebaut. Die Leica Akademie zählt daher nach wie vor zu einer der etabliertesten Fotoschulen in Deutschland und der Welt.

Als offizieller Referent der Leica Akademie Deutschland können Sie dort direkt individuellen Leica-Workshops mit Alexander von Wiedenbeck buchen und profitieren von dem großen Vorteil, dass Sie dabei im Rahmen des Workshop gerne Ihr gewünschtes Leica Equipment (nach Verfügbarkeit) probieren und testen könnt.

MEISTERclass von Wiedenbeck

Die Idee zu „MEISTERclass von Wiedenbeck“ entstand bereits im Jahr 2019 gemeinsam mit der Martin Meister e.K. (ehemaliger Inhaber des Leica Store München in der Brienner Straße). In den verschiedenen Workshops, speziell für die Leica M, können Sie Ihre Fähigkeiten mit der Messsucherkamera trainieren, die Schwarzweißfotografie mit der Leica M Monochrom und Fine Art Prints kennenlernen und weiterentwickeln.

Um auf jeden Teilnehmer:in bestmöglich eingehen zu können, wurden die Kurse exklusiv auf 6 Personen limitiert. Bitte beachten Sie, dass bei den MEISTERclass von Wiedenbeck kein Kamera-Equipment ausgeliehen werden kann.

Faszination Fotografie erleben mit der Leica Akademie Deutschland

Als eine der ältesten und renommiertesten Fotoschulen in Deutschland reicht die Gründung der ersten Leica Fotoschule bis ins Jahr 1930 zurück. Seither haben sich die Kurse und Referenten über die Dekaden stets weiterentwickelt und das Kursprogramm kontinuierlich ausgebaut. Die Leica Akademie zählt daher nach wie vor zu einer der etabliertesten Fotoschulen in Deutschland und der Welt.

Als offizieller Referent der Leica Akademie Deutschland können Sie dort direkt individuellen Leica-Workshops mit Alexander von Wiedenbeck buchen und profitieren von dem großen Vorteil, dass Sie dabei im Rahmen des Workshop gerne Ihr gewünschtes Leica Equipment (nach Verfügbarkeit) probieren und testen könnt.

MEISTERclass von Wiedenbeck

Die Idee zu „MEISTERclass von Wiedenbeck“ entstand bereits im Jahr 2019 gemeinsam mit der Martin Meister e.K. (ehemaliger Inhaber des Leica Store München in der Brienner Straße). In den verschiedenen Workshops, speziell für die Leica M, können Sie Ihre Fähigkeiten mit der Messsucherkamera trainieren, die Schwarzweißfotografie mit der Leica M Monochrom und Fine Art Prints kennenlernen und weiterentwickeln.

Um auf jeden Teilnehmer:in bestmöglich eingehen zu können, wurden die Kurse exklusiv auf 6 Personen limitiert. Bitte beachten Sie, dass bei den MEISTERclass von Wiedenbeck kein Kamera-Equipment ausgeliehen werden kann.

Leica M – Get in Touch

1-tägiger Basis Workshop zu Kamera Grundlagen & Praxiseinführung on street

Sie haben bereits jüngst Ihre erste Leica M Kamera erworben oder planen den Kauf einer neuen Leica M? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. In dem 6-stündigen Kurs führt Sie Referent & Leica M Fotograf Alexander von Wiedenbeck in die Grundlagen der Messsucher Kamera ein. Im Fokus steht dabei das Kennenlernen und die Handhabung der Kameraeinstellung inklusive Erläuterung zum Menü und der individuellen Einstellungen. Darüberhinaus lernen Sie den Umgang mit dem Messsucher und hilfreiche Tipps & Tricks zur schnellen & effektiven Fokussierung, so dass Sie denn einen Autofokus nie mehr vermissen werden. Im weiteren Teil werden Ihnen die Lichtstärken der Leica M Objektive erläutert und das M-Objektiv Portfolio vorgestellt, mit weiteren Empfehlungen des Referenten für das richtige Objektiv und Ihre spezifischen Arbeitsbereiche. Im zweiten Teil des Kurses wird Alexander von Wiedenbeck mit Ihnen durch die Straßen von München ziehen und Sie dürfen das Erlernte bereits in Praxis anwenden, stets unter der Führung bzw. mit der Unterstützung des Referenten. Im Anschluss werden bei einer Sichtung des Bildmaterials die erstellten Fotografien besprochen und sämtliche, eventuelle Fragen besprochen.

Leica Monochrom

2- & 3-tägiger Workshop von der Bildidee bis zum Fine Art Print

Die schwarzweiß Fotografie hat seit jeher einen besonderen Charme und Charakter in der Fotografie. Zeitlos und reduziert auf das Wesentliche erlaubt sie keinerlei Ablenkung, wodurch die Fotografie als Ganzes einen Ausdruck und eine Faszination erlaubt, wie man sie nur selten in der Farbfotografie sieht. Diese reduzierte Fotografie mit einer einzigartigen Leica Monochrom Kamera bedarf jedoch ihrer eigenen und individuellen Herangehensweise – wenn man es zulässt. Das „Sehen“ einzig reduziert auf Lichter, Schatten und Kontraste, sowie das Potenzial des monochromen Sensor zu verstehen und schlussendlich das erwünschte Ergebnis auch zu Papier zu bringen ist ein eigener Bereich, ein Prozess der weit mehr erfordert, als die einfache Umwandlung von RGB zu Graustufen.

Ihr Referent & Leica Fotograf Alexander von Wiedenbeck fotografiert seit der ersten Stunde mit Leica Monochrom Kameras und hat jede Generation der monochromen Kameras aufs Neue entdeckt, schätzen und lieben gelernt. Seine Fotografie, welche zu sich zu 95% im schwarzweiß Bereich bewegt hat sich dabei massgeblich verändert. Zudem hat er auch bei jeder neuen Leica Monochrom Kamera bis ins Detail den Vergleich zu den farbigen Pendants getestet, am Ende immer mit dem selben Ergebnis, dass es nicht ohne Leica Monochrom geht.

In dem 2- bzw. 3-tägigen Workshop entdecken und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Herangehenweise der schwarzweiß Fotografie, der Bildselektierung und Bearbeitung im Adobe Lightroom Classic®, bis hin zum finalen Druck eines Fine Art Prints via Canon Inkjet Drucker auf Hahnemühle Fine Art Papier im Atelier von Alexander von Wiedenbeck. Darüberhinaus erläutert Ihnen der Referent anhand von Druckbespielen auch die Vielfalt und Schwierigkeit des schwarzweißen Offsetdruck. Am Ende werden Sie erkennen und wissen, warum schwarzweiß nicht immer schwarzweiß ist.

Leica M

Leica Q

Leica – Reportage & Storytelling on Street

2-tägiger Workshop – eine Entdeckungsreise im Olympischen Dorf in München

Die Leica Mwar schon immer und ist nach wie vor DIE Kamera für die Reportage-Fotografie. Bedeutende Momente der Geschichte wurden mit ihr festgehalten und die berühmtesten Fotografen um das Genre der Reportage-Fotografie haben stets auf die reduzierte Kameratechnik, das Understatement und die beeindruckende Bildqualität gesetzt.

Ihr Referent & Leica Fotograf Alexander von Wiedenbeck fotografiert seit beinahe 20 Jahren und hat dabei zahlreiche Geschichten rund um den Globus erzählt, welche in Zeitschriften ebenso wie in zahlreichen Ausstellungen Einzug fanden.

In dem 2-tägigen Workshop mit Theorie und Praxis, führt Sie Ihr Referent an seine Arbeitsweise heran und erläutert auf was es bei der Reportage und dem „Geschichten erzählen“ genau ankommt, was dabei wichtig ist und nicht vergessen werden darf. Darüberhinaus erhalten Sie nützliche Tipps zum Bildaufbau, zu der erforderlichen Achtsamkeit bei der Straßenfotografie und einem behutsamen Umgang mit echten Momente und den Menschen darin, sowie fundierte Einblicke in die richtige Entscheidung bei der Bildauswahl und Zusammenstellung einer spannenden Fotostrecke, welche ebenso von starken Einzelmotiven geprägt sein kann. 

Leica M

Leica Q

Einzelkurse

Individuell. Tiefgreifend. Persönlich.

Unabhängig ob Sie sich als Einsteiger, Semi-Anwender oder professioneller Fotograf einordnen würden. Selbst wenn Sie generell das erste Mal in Berührung mit einer Leica M Kamera kommen möchten, der individuelle und persönliche Einzelkurs bedeutet für jeden eine auf Sie persönlich, thematisch und individuell abgestimmte Fortbildung, ganz nach Ihren Vorgaben & Wünschen und so tiefgreifend, oder oberflächlich, wie es Ihrem Kenntnisstand entspricht und was Sie von dem persönlichen Kurs mit Ihrem Dozenten Alexander von Wiedenbeck erwarten. 

Die Schwerpunkte von Alexander sind unverkennbar die schwarzweiß Fotografie mit einer Leica M. Dabei bewegt er sich in den Genre der Reportage, Portrait, Editorial & Fashion Fotografie. Sein Arbeitsfeld ist sehr breit, doch dabei sehr fokussiert auf eine authentische und unverfälschte Bildsprache und reduziert auf das Wesentliche. Die Bildselektierung und Entwicklung mit Adobe Lightroom Classic® sind selbstverständliche dazugehörige Themenschwerpunkte, welche in Ihrem persönlichen Einzelkurs beleuchtet werden können. Wenngleich seine große Leidenschaft die schwarzweiß Fotografie ist, so sei abschließend dennoch erwähnt, dass Ihr Dozent und Fotograf seit beinahe 20 Jahren auch der Farbfotografie bei so manchen Auftragsarbeiten nachgeht und selbstverständlich auch hier über das entsprechende Know-How verfügt. Darüberhinaus wurden seine Reportagen, welche rund um den Globus entstanden sind, ebenso in Ausstellungen international gezeigt.

Programm individuell nach vorheriger Absprache mit Teilnehmer:in.